Yamaha E-Gitarrenverstärker THR10C B-Ware

Artikelnummer: THR10CHbw

Kategorie: Combo Transistor


219,00 €

inkl. 19% USt. (Sofort Lieferbar)

UVP des Herstellers: 339,81 €
(Sie sparen 35.55%, also 120,81 €)
sofort verfügbar
Das Produkt befindet sich auf Lager und ist sofort lieferbar/abholbereit.

Lieferzeit: 1 Werktage

Stück


Yamaha E-Gitarrenverstärker THR10C B-Ware

3 Jahre Garantie - 30 Tage Rückgaberecht

Beschreibung:


Der THR10C katapultiert das ,Personal-Amp?-Konzept in bisher unerreichte Klangsphären. Präzise Reaktionen auf jede noch so feine Berührung, saubere Abbildung von Details wie Spielweise und Tonabnehmern und, dank Yamahas VCM-Technologie, die unvergleichliche Ansprache echter Boutique-Kombos - kurz: Die beste Simulation der besten Röhrenamps.



  • 8 Amp Models (Deluxe, Class A, US Blues, Brit Blues, Mini, Bass, Aco, Flat)
  • Effekte: Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo, Tape Echo, Echo/Reverb, Spring Reverb, Hall Reverb, Compressor & Noise Gate
  • 3-Band EQ
  • Chromatic Tuner
  • 5 User Memory
  • Kopfhörer Eingang
  • AUX Eingang
  • USB 2.0 Anschluss
  • 2x 8 cm Full Range Lautsprecher (2x 5 Watt)
  • Betrieb via 8x AA Batterien oder Netzteil
  • Maße (BxHxT): 360 x 183,5 x 140 mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • inkl. Netzteil, USB Kabel, Stereo Mini Kabel, Handbuch und DVD Cubase AI


    VCM-Amp
    Entwickelt von einem Team aus Gitarristen auf der Suche nach dem ultimativen Ton, liefert der THR den Sound, den Sie wollen und das Gefühl, das Sie brauchen. Effekte, passend zu Ihrer Performance, kombiniert mit raumfüllenden Reverbs und Delays, katapultieren Ihren Sound auf das nächste Level. Und dank der kompromisslosen Ausrichtung als ,Off-Stage-Amp? bedarf es auch keiner stadionreifen Lautstärke für guten Sound. Im Gegenteil: der THR passt sich Ihren Voraussetzungen an - auch wenn Sie es mal leiser angehen lassen. So können Sie nächtelang durchspielen. Sie werden es - bei so viel Sound und Spielgefühl - zu schätzen wissen...



    Fünf Amp-Typen, Bass, akustisch und flat

    DELUXE / CLASS A / US BLUES / BRIT BLUES / MINI / BASS / ACO / FLAT



    VCM-Effekte

    Die meisten THR-Effekte basieren auf VCM-Effekt-Prozessoren aus Yamahas Profi-Mischpulten. Für unübertroffene Authentizität und Qualität.



    Tape-Echo

    Passend zu den Low-Gain-Verstärkermodellen verfügt der THR10C über einen neu entwickelten Tape Echo-Effekt, der jedes Detail analoger Geräte bis hin zur Gleichlaufschwankung charaktertreu simuliert.

    VCM (Virtual Circuitry Modeling)

    VCM-Effekte sind in der Lage, Klangdetails in einer Präzession abzubilden, die für einfache digitale Simulationen unerreichbar ist. Anstatt nur zu simulieren, liefern sie die wahrhaftige, musikalische Performance, die sonst nur von analogen Geräten bekannt ist, und diese auch heute noch unschätzbar wertvoll macht.



    Yamaha HiFi-Technologie

    Die THR-Serie wurde in Kooperation mit Yamahas preisgekrönter HiFi-Abteilung auf das Ziel hin entwickelt, echten HiFi-Sound in einem innovativen Gitarrenamp unterzubringen. Das exklusive, speziell gestaltete Lautsprechergehäuse ist sowohl für die Instrumenten- als auch für die Audiowiedergabe optimiert und überzeugt für Gitarre und Playback mit gleichermaßen erstaunlichem Sound.



    Neue, erweiterte Stereo-Technologie

    Die THR-Serie enthält Yamahas neue, erweiterte Stereo-Technologie für ein unglaublich weites und voluminöses Klangbild. So bekommen Stereotracks und Studioreverbs eine Tiefe, die aus einem solch kleinen Gerät unvorstellbar erscheint.


    Batterie- oder Netzbetrieb

    Dank Zwei-Wege-Stromversorgung lassen sich THR-Amps sowohl mit Netzstrom (Netzteil im Lieferumfang enthalten) als auch über Batterie betreiben.



    Cubase AI

    Der THR wird mit Cubase AI, der professionellen Musikproduktions-Software von Steinberg, ausgeliefert. Für vollwertige Aufnahmen und Bearbeitungen.



    THR-Editor

     

    Der THR-Editor bietet umfangreiche, computergesteuerte Bearbeitungsmöglichkeiten für Amps und Effekte. Zusätzlich stehen Kompressor- und Noise-Gate-Funktionen zur Verfügung. Der THR-Editor steht unter http://download.yamaha.com zum Download bereit.



    USB-Anschluss

     

    Als Playback-Input bietet der THR neben der analogen AUX-Buchse (z.B. zum Anschließen eines Smartphones) auch eine USB-Verbindung für den Anschluss eines Computers.



    User Memory

     

    Über die THR-Speicherfunktion lassen sich bis zu fünf Soundeinstellungen inklusive aller Parameter wie Amp, Effekte und EQ speichern und jederzeit per Knopfdruck wieder abrufen.



    Tippen: Metronom / Gedrückt halten: Stimmgerät

     

    Die Tap-Funktion ermöglicht ein unkompliziertes Einstellen von Delay-Zeiten. Der eingebaute chromatische Tuner arbeitet präzise und zuverlässig und verfügt über ein leicht ablesbares Display.



    Virtuelles Röhrenleuchten

     

    Die Illumination der THRs wird durch die Nachahmung eines orange farbenen Röhrenleuchtens hinter dem Metall-Lautsprechergitter inszeniert.

  • Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Kontaktdaten
    Frage zum Produkt

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.