Yamaha Westerngitarre LS-TA Transacoustic neu

Artikelnummer: LSTAVT

Kategorie: Westerngitarren


849,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Sofort Lieferbar)

UVP des Herstellers: 1.224,00 €
(Sie sparen 30.64%, also 375,00 €)
momentan nicht verfügbar, Lieferzeit anfragen!
Bitte genaue Lieferzeit anfragen.


Yamaha Westerngitarre LS-TA Transacoustic neu

30 Tage Rückgaberecht - 3 Jahre Garantie!


Beschreibung:


Nichts ist so inspirierend wie das Spielen einer Gitarre in einem fantastisch klingenden Raum ? Sie spielen besser, länger und mit mehr Kreativität. Eine TransAcoustic Gitarre von Yamaha ermöglicht dieses unvergleichliche Erlebnis ganz ohne die Notwendigkeit für externe Verstärkung oder zusätzliche Effekte. Sie benötigen nichts weiter als das Instrument selbst. Keine Gitarre wird Sie mehr inspirieren und begeistern!

Die Gitarre selbst liefert fantastisch klingende Reverb- und Chorus-Effekte ? unplugged! Ohne externe Verstärkung, ohne weitere Effekte
Speziell entwickelt für hervorragenden Akustikgitarren-Sound
Hoher Trage- und Spielkomfort
Gefertigt nach Yamaha Qualitätsstandards
Ein auf dem Gitarrenboden installierter Actuator vibriert in Abhängigkeit von den Saitenschwingungen und überträgt diese auf den Gitarrenkörper. Die zusätzlichen Vibrationen erzeugen innerhalb der Gitarre authentisch klingende Hall- und Chorus-Effekte.
Über drei Knöpfe regeln Sie ganz einfach die Intensität der Effekte und die am LineOut-Ausgang ausgegebene Lautstärke. Das kleine Kontrollelement sorgt nicht nur für eine komfortable Bedienung, sondern bedarf auch nur weniger Änderungen am Gitarrenkorpus, wodurch der volle Klang erhalten bleibt.

(A) Chorus-Regler
(B) Reverb-Regler (Room / Hall)
(C) TA-Regler / Lautstärke Line Out
 Das Drücken des TA-Reglers für mehr als 0,3 Sekunden aktiviert die TransAcoustic-Funktion.
 Wird ein Kabel in den Line-Out-Anschluss eingesteckt, lässt sich die Lautstärke durch Drehen des (C)-Reglers anpassen.
Die Reverb-Art wechselt an der 12-Uhr-Position zwischen ?Room? und ?Hall?.
Die LL/LS-TA hat einen vollmassiven Korpus basierend auf der L-Serie.

Durch das verbesserte Design ohne Scalloped Bracing bleibt der für die L-Serie charakteristische brillante Ton erhalten, auch die Bässe klingen kräftiger.Durch das von Yamaha entwickelte Verfahren A.R.E. (Acoustic Resonance Enhancement) besitzt das Instrument von Beginn an einen eingespielten Klang, so als hätten Sie die Gitarre bereits jahrelang gespielt.
Weil bei der Entwicklung dieser Gitarre Klangqualität an erster Stelle stand, erzeugt sie trotz Einsatz von Effekten einen natürlichen und reinen Klang.
Ein gerader Halsverlauf und handverrundete Bünde sorgen dafür, dass sich diese Gitarre auch über mehrere Stunden bequem spielen lässt.
Alle TransAcoustic Gitarren verfügen über einen besonders stabilen und widerstandsfähigen fünflagigen Hals mit Streifen aus Palisander und Mahagoni sowie einen Double-Action-Halsspannstab.
Das Batteriefach ist nun in der Endpin-Buchse integriert. Dadurch sind weniger Veränderungen am Gitarrenkorpus nötig, wodurch der volle Klang erhalten bleibt. Die Buchse ermöglicht den Anschluss der Gitarre an eine PA oder an einen Verstärker.

TransAcoustic Series
Korpusform: Concert
Decke: massive Engelmann Fichte A.R.E.
Boden & Zarge: massives Palisander
Body Binding: Black + White
Rosette: Abalone + Black + White
Hals: 5-teilig Mahagoni/Palisander, Satin Finish
Griffbrett: Ebenholz
Griffbrettradius: 400 mm
Inlays: Dots
Mensur: 650 mm
Sattel(breite): Urea (44 mm)
Elektronik: SYSTEM70 TransAcoustic + SRT Piezo Pickup
Controls: Reverb (Room/Hall) / Chorus / TA Switch / Line Out Vol
Steg: Ebenholz
Stegeinlage: Urea
Bridge Pins: Black ABS w/ White Dot
Tuner: Die-cast Gold
Pickguard: Transparent
Saiten: Elixir NANOWEB 80/20 Bronze Light
Farbe: Vintage Tint
Finish: Gloss

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.